Tauschhaus findet regen Zuspruch

Schon wenige Tage nach der Eröffnung des Tauschhauses auf dem Wertstoffhof in der Löbstedter Str. 56 können wir eine erste positive Bilanz für das Projekt Tauschhaus ziehen.

Bücher imTauschhaus

Viele Bürger nutzen die Möglichkeit

Viele Bürger nutzen die Möglichkeit, nicht mehr benötigte Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs und Schallplatten zum Tauschhaus zu bringen. Es wurden sogar schon 2 komplette Buchbestände aus Haushalten angeboten, die wir gern annahmen, um das Angebot für die Bürger möglichst vielfältig zu gestalten.
Täglich sehen wir Besucher des Wertstoffhofes, die erst mal „schnuppern“ wollen, was es da für ein neues Angebot gibt.
Es wird sehr rege von dem Angebot Gebrauch gemacht, sich kostenlos Bücher und andere Dinge mitzunehmen, um sie dann zu Hause in Ruhe zu nutzen. Täglich stellen wir fest, dass besonders gefragte Angebote, wie Kinderbücher, historische Ausgaben, wie zum Beispiel alte Lexika oder Kochbücher, DVDs und auch spezielle Fachbücher und Bücher über Hobbys schnell neue Besitzer finden. Inzwischen gibt es sogar spezielle Nachfragen, zum Beispiel nach Krimis oder Thrillern. Da jeder Nutzer seine Artikel selbst einstellt, ist es uns noch nicht immer möglich, den Überblick über das vielfältige Angebot zu behalten und dieses nach Kategorien zu ordnen. Wir werden aber zukünftig versuchen, das noch zu optimieren.
Wir freuen uns sehr, dass das neue Angebot so gute Resonanz in der Öffentlichkeit findet.

Zwei Bitten haben wir noch:
1. Die Nutzer sollten keine Videokassetten einstellen, da diese kaum noch genutzt werden und dann durch uns kostenpflichtig entsorgt werden müssen. Diese Kassetten sollten gleich über die Restmülltonne beseitigt werden.
2. Außerdem sollten aus urheberrechtlichen Gründen keine selbst gebrannten CDs und DVDs zum Tauschhaus gebracht werden. Diese müssen durch uns ebenfalls entfernt werden.
Im Zusammenhang mit der Nutzung des Wertstoffhofes möchten wir nochmals auf die erweiterten Öffnungszeiten des Hofes während der Sommerzeit hinweisen. Auf Wunsch der Kunden haben wir montags den Hof nun bis 20 Uhr geöffnet. Samstag öffnen wir bereits um 7 Uhr, um Frühaufstehern die Möglichkeit zu geben, uns ihre Abfälle bereits vor dem großen Kundenansturm ab 9 Uhr zu bringen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

 

↑ nach oben

Kontaktdaten
Kommunalservice Jena/ Servicecenter
Löbstedter Str. 56Hauptsitz
Tel.: (03641) 4989-0
Fax: (03641) 4989-105

E-Mail: ksj@jena.de