Senioren-Rikscha

Mit der Anschaffung einer Senioren-Rikscha in Jena ist die SAMS-Initiative anderen Städten und deren Erfahrungen gefolgt.

Gegen Einsamkeit

Anliegen ist es, SeniorenInnen und Menschen mit Gehbeeinträchtigung rauszuholen, ihnen Aufmerksamkeit, Begegnung und Mobilität zu schenken. Viele leiden unter Einsamkeit. Hier soll ein Rikschaausflug z. B. ins Paradies oder Drackendorfer Park ein Lichtblick sein.
Gesucht werden auch noch Fahrer der Rikscha. Wer Senioren eine Freude machen möchte und kontaktfreudig ist, kann sich bei der der SAMS-Initiative melden.

Die komfortable ausgestattete Rikscha basiert auf einem Elektrofahrrad. Senioren und Fahrer können sich während der Ausfahrt unterhalten. Ebenfalls ist ein klappbares Sonnen-/Regendach vorhanden und verschiedene Routen sollen ermöglicht werden.
Die Anschaffung wurde mit Hilfe von Sponsoren möglich. Der Kommunalservice Jena unterstützt den Betrieb des Gefährtes.

Die Fahrten sind kostenlos – ein Geschenk.

Kontakt

Auskunft zum Projekt oder Buchungen
SAMS-Initiative/KulturKirche Löbstedt
Tel. 0173 / 3768229 oder
E-Mail: ralfkleist@gmx.de
www.kulturkirche-loebstedt.de

 

↑ nach oben

Kontaktdaten
Kommunalservice Jena/ Servicecenter
Löbstedter Str. 56Hauptsitz
Tel. (03641) 4989-0
Fax (03641) 4989-105

E-Mail: ksj@jena.de