Abfallentsorgung im Dezember

Bedingt durch Feiertage kommt es zu Verschiebungen der Termine für die Entsorgung der Abfälle im Dezember 2020 sowie Änderungen der Öffnungszeiten.

Abfallentsorgung - Bereitstellung der Abfallbehälter

Verschiebung der Abfallentsorgung im Dezember

Die Leerungen von:


Montag, dem 21.12.2020 werden vorverlegt auf Samstag, den 19.12.2020
Dienstag,
dem 22.12.2020 werden vorverlegt auf Montag, den 21.12.2020
Mittwoch, dem 23.12.2020 werden vorverlegt auf Dienstag, den 22.12.2020
Donnerstag, dem 24.12.2020 werden vorverlegt auf Mittwoch, den 23.12.2020
Freitag, dem 25.12.2020 werden vorverlegt auf Donnerstag, den 24.12.2020

An Silvester werden Abfälle planmäßig entsorgt.

Verschiebung der Abfallentsorgung im Januar 2021
Die Leerungen vom 01.01.2021 verschieben sich auf den 02.01.2021.

 

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

► Löbstedter Straße ◄
Seit dem 26. Oktober 2020 gelten die Winterzeit-Öffnungszeiten:

Montag – Freitag   08:00 – 18:00 Uhr
Samstag  09:00 – 16:00 Uhr

Ausnahmen:
Heiligabend (24.12.2020) hat der Wertstoffhof geschlossen.
Silvester (31.12.2020) ist verkürzt geöffnet von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr.


► Emil-Wölk-Str. 13a (Lobeda-West) ◄

Montag – Freitag    10:00 – 18:00 Uhr 
Samstag 09:00 – 14:00 Uhr

Ausnahmen:
Heiligabend (24.12.2020) und Silvester (31.12.2020) hat der Wertstoffhof in Lobeda geschlossen.

 

Umstellung der Bioabfallentsorgung im Winter

Die Bioabfallentsorgung wird im gesamten Stadtgebiet Jena von Dezember bis Februar jeden Jahres auf einen 14-täglichen Entsorgungszyklus umgestellt.

Die letzte wöchentliche Entsorgung in 2020 erfolgte in der 48. KW und wird in 2021 mit Beginn der 10. KW wieder fortgesetzt.
In der Zwischenzeit, von 49. bis 9. Kalenderwoche, erfolgt die Entsorgung alle 14 Tage in den geraden Kalenderwochen.
Grund dafür ist der deutliche Rückgang der Sammelmenge von Bioabfall und Anzahl der Behälterleerungen im Winterhalbjahr.
Damit soll ein effektiverer Einsatz des Personals und der Fahrzeuge in der Abfallwirtschaft erreicht werden.
 
Alternative Möglichkeiten der Bioabfallentsorgung:
Sollte im Einzelfall an Grundstücken aufgrund eines hohen Anfalls an Bioabfällen das vorhandene Behältervolumen nicht ausreichen, so besteht die Möglichkeit der Selbstanlieferung am Wertstoffhof.

Tipp:
Wenn Sie feuchte Bioabfälle zusätzlich in z. B. Zeitungspapier/Küchenkrepp einwickeln oder Papierbeutel verwenden sowie den Abfallbehälter mit saugfähiger Pappe auskleiden, werden üble Gerüche gemindert und bei Minusgraden die Gefahr des Anfrierens verringert.

 

↑ nach oben

Kontaktdaten
Kommunalservice Jena
Löbstedter Str. 56Hauptsitz
Tel. (03641) 4989-0
Fax (03641) 4989-105
E-Mail: ksj@jena.de