Rückblick auf Thüringer Holzmarkt 2022

Am vergangenen Samstag fand der 19. Thüringer Holzmarkt in Jena statt. Zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk zum Thema Holz waren ebenso vertreten, wie große Aktionsfläche auf dem Eichplatz (Timber-Show, Forsttechnik, Pferderückung) – organisiert vom Stadtforst des Kommunalservice Jena.

Eurojack - Fliegende Scheiben Die Eröffnung fand durch den Parforcehorncorps "Diana" aus Gera statt. Besuchern wurde bei der Timbershow aus Österreich (Eurojack) wieder ihr Können gezeigt, der Forstschlepper der Firma Baummarder konnte im Einsatz hautnah beobachtet werden. Dirk Meinberg demonstrierte die Power seiner Rückepferde. Die Eichenstämme wurden anschließend im mobilen Sägewerk von Vincent Heiland verarbeitet.

 

Blick auf den Stand des Stadtforstes Jena Die Aktionsfläche des KSJ-Stadtforstes begeisterte zahlreiche kleine und große Besucher:innen:
  • der Schlaue Ux war mit dabei
  • alle Infos rund um die natura jenensis
  • Gäste konnten ihr Wissen zur SaaleHorizontale testen
  • am Glückskäferrad konnten insektenfreundliche Preise gewonnen werden
  • Waldbastelei: aus kleinen Holzscheiben sind zahlreiche Schmuckstücke entstanden
  • Highlight war die Sägebox: Kinder konnten sich mit einer echten Motorsäge eine Baumscheibe abschneiden
  • natürlich durften auch Feuerschalen und Stockbrot nicht fehlen
Ein großer Dank gebührt den Kollegen des Kommunalservice Jena: Dank dem Containerdienst, der Straßenreinigung und der Verkehrssicherheit war der Eichplatz im Nu wieder von Sägespänen, Hackschnitzeln und Müll befreit.

 

↑ nach oben

Kontaktdaten
Kommunalservice Jena
Löbstedter Str. 56Hauptsitz
Tel. (03641) 4989-0
Fax (03641) 4989-105
E-Mail: ksj@jena.de
→ Zutritt nur mit Maske