Katasteramt - Grundbuchamt

Zuständigkeiten und Erreichbarkeit

Sitz des Landesamtes Thüringer Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Katasteramt

Das Katasteramt führt das Kataster des entsprechenden Katasterbereiches des Freistaates Thüringen. Darin werden die tatsächlichen Verhältnisse der Grundstücke dokumentiert, wie Lage, Größe und Grenzen nebst Grenzpunkten.
Änderungen im Kataster dürfen nur vom Katasteramt vorgenommen werden. Deshalb arbeiten die öffentlich bestellten und vereidigten Vermessungsingenieure eng mit dem Katasteramt zusammen. Für eine Teilung eines Grundstückes z. B. fordert der Vermesser den aktuellen Kartenstand vom Katasteramt ab und übergibt seine Vermessungsergebnisse wiederum zur Einarbeitung ins Kataster an das Katasteramt.
Ursprünglich bestand die Kataster- und Vermessungsverwaltung in Thüringen aus 35 Katasterämtern und einem Landesvermessungsamt. Auf Grund der Behördenstrukturreform wird nun ein Landesamt für Vermessung und Geoinformation mit 8 Außenstellen, sogenannte "Katasterbereiche", entstehen. Das zum 1.4.2005 neu errichtete Landesamt hat seinen Sitz in Erfurt.

Ansprechpartner für Bürger und Kommunen sind künftig die öffentlich bestellten Vermessungsingeneure (ÖbVI). Sie haben eine Vielzahl von Büros in den kreisfreien Städten und Landkreisen. Auszüge aus dem Liegenschaftskataster sind über die ÖbVI oder die Kommunalverwaltungen zu bekommen. Die Landesverwaltung richtet für sie einen Online-Zugriff auf die amtlichen Daten ein. Vorteil dieser Strukturreform ist auch, dass sich die Verwaltung neuen Aufgaben widmen kann. Zum Beispiel dem Aufbau eines Geobasisdatennetzes. Denn in absehbarer Zeit sollen die Karten der Kataster- und Vermessungsverwaltung für jeden Internet-Nutzer online abrufbar sein.

Anschrift des für Jena zuständigen Katasterbereiches: Landesamt für Vermessung und Geoinformation Katasterbereich Pößneck Rosa-Luxemburg-Straße 7, 07381 Pößneck
Tel. (03647) 4499 - 200 Fax: (03647) 4499 - 199
E-Mail: poststelle.poessneck@tlvermgeo.thueringen.de

Link zum Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt gehört zum jeweiligen Amtsgericht. Hier werden die rechtlich relevanten Verhältnisse eines Grundstückes, wie Eigentümer und Belastungen dokumentiert. Solche Belastungen können in rechtlicher (z. B. Wohnrecht) und tatsächlicher (z. B. Leitungsrecht) Hinsicht - in Abteilung II vermerkt - oder in finanzieller (z. B. Grundschuld) Hinsicht - in Abteilung III vermerkt - bestehen.

Auskünfte
Im Grundbuchamt erhalten Sie Grundbuchauszüge und z. B. die Information, wem ein bestimmtes Grundstück gehört. Diese Information erhalten Sie aber nur dann, wenn Sie ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen können.

Anschrift: Amtsgericht Jena Grundbuchamt, Rathenaustraße 13, 07743 Jena, Tel: (03641) 307-0

↑ nach oben