Geschäftsbereichsleiter Kommunale und zentrale Dienste (m/w/d)

Als Eigenbetrieb der kreisfreien Stadt Jena erbringen wir eine Vielzahl von kommunalen Dienstleistungen. Wir sind als moderner Dienstleister bestrebt, die Lebensqualität der Bürger unserer Stadt ständig zu verbessern. Im Geschäftsbereich Kommunale und zentrale Dienste sind unsere Mitarbeiter u.a. in der Städtereinigung, Friedhofswesen, Technik, Marketing und Vertrieb, Bestattungswesen, Grünanlagenpflege und Gebühreneinzug beschäftigt.

Im Zuge eines Renteneintritts suchen wir für die Wahrnehmung dieser Aufgaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsbereichsleiter Kommunale und zentrale Dienste (m/w/d)

in einem unbefristeten Vollzeitarbeitsverhältnis.

Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich:

  • Leitung des Geschäftsbereiches mit den Abteilungen Städtereinigung, Städtische Friedhöfe, Bestattungswesen, Technik, Marketing und Vertrieb und Gebühreneinzug
  • Verantwortlich für die Entwicklung von Konzepten, Analysen und Strategien im Geschäftsbereich (z.B. neue Serviceangebote, Gestaltung des Betriebsgeländes)
  • Verantwortlich für die wirtschaftlichen und finanziellen Belange des Geschäftsbereichs
  • Verantwortlich für die Erarbeitung von Satzungen
  • Zusammenarbeit in und mit Gremien, Beiräten, Ortsteilen, Zweckverbänden usw.
  • Erarbeitung von statistischen Auswertungen (z.B. Quartals-/ Jahresstatistiken)

Nachfolgende Anforderungen werden an alle Bewerber/innen gestellt:

  • Erfolgreicher wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, Recht oder vergleichbare Qualifikationen und Abschlüsse
  • mehrjährige Praxiserfahrung in der Abfallwirtschaft zwingend erforderlich
  • Kenntnisse zu einschlägigen Gesetzen und Verordnungen (EU-/ Bundes-/ Landesrecht)
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • nachweislich mehrjährige Leitungstätigkeit erforderlich
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Problemlösungsorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B

Wir bieten Ihnen:

• ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum und ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Sie sich beruflich und persönlich entwickeln können
• eine tarifgerechte Vergütung (E 14) und verschiedene Sozialleistungen nach TVöD
• ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wenn Sie sich von oben genannter Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, bis zum 31. Juli 2019 an den Kommu­nalser­vice Jena, Personalwesen, Löbstedter Straße 56, 07749 Jena oder per E-Mail an: personalbuero@jena.de. Interne Bewerber werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben.
 

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbei­tung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlver­fahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem datenschutzrechtlichen Informationsblatt auf unse­rer Homepage https://ksj.jena.de      

Der Inhalt der Stellenausschreibung ist nur verbindlich, sofern er unmittelbar von unserer Seite www.jena.de oder ksj.jena.de abgerufen wird.

 

↑ nach oben

Downloads
Stellenangebot als PDF (34.7 KB)
Kontaktdaten
Personalwesen

Personalwesen
Löbstedter Str. 56 Telefon: +49 3641 4989-104
E-Mail: personalbuero@jena.de