Wertstoffhöfe

Wir betreiben in Jena zwei Wertstoffhöfe. Einer befindet sich in der Löbstedter Straße 56 und ein weiterer in der Emil-Wölk-Straße 13 a.

Wertstoffhof Löbstedter Str. 56

Wertstoffhof Löbstedter Str. 56

Tel. (03641) 4989-500

 

Wertstoffhof E.-Wölk-Str. 13 a

Wertstoffhof Emil-Wölk-Straße 13 A (Lobeda West)

Tel. (03641) 4989-500

 

Auf den Wertstoffhöfen werden beispielsweise folgende Abfälle angenommen:

  • Baustellenabfall (kostenpflichtig) – Gemische aus nichtmineralischen Stoffen von Bautätigkeiten, wie z. B. Linoleum, Tapetenreste, „Sauerkrautplatten“, Plastepaneele, Laminat mit Trittschalldämmung, Zementsäcke, Fenster mit Scheibe
  • Bauschutt (kostenpflichtig) – aus mineralischen Materialien, die bei Baumaßnahmen anfallen, z. B. Mauerwerk, Ziegel, Betonabbruch, Fliesen, Kacheln, Wandputz
  • Gipskartonplatten (kostenpflichtig)
  • Bodenaushub – unbelastet - (kostenpflichtig)
  • Bitumengemische, Dachpappe (kostenpflichtig)
  • Bau- & Abbruchholz (kostenpflichtig) z. B. Holzpaneele, Fensterrahmen/Türen (ohne Scheiben), unbehandeltes Parkett in Kleinstmengen, Laminat ohne Trittschalldämmung
  • Mineralfaserabfälle (kostenpflichtig) Annahme nur in der Löbstedter Str. 56; Bei der Anlieferung von Mineralfaserabfällen müssen diese unbedingt staubdicht verpackt sein, so dass keine Fasern freigesetzt werden können.
  • Asbesthaltige Abfälle (kostenpflichtig) Annahme nur in der Löbstedter Str. 56; Bei der Anlieferung müssen z. B. Asbestzementplatten unbedingt so verpackt sein, dass keine Fasern freigesetzt werden können. Asbestverpackungen sind auf dem Wertstoffhof erhältlich.
  • Sperrmüll z. B. textile Fußbodenbeläge (für Haushalte kostenfrei *, für gewerbliche Einrichtungen kostenpflichtig)
  • Elektro- und Elektronikgeräte auch CDs, CD-ROM, DVD (in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei)
  • LED- und Energiesparlampen, Leuchtstofflampen
  • Altbatterien, Akkus (von Kfz kostenpflichtig)
  • Mischschrott z. B. Metalle, Träger, Moniereisen, Heizkörper
  • Reifen mit und ohne Felge/Schlauch (kostenpflichtig)
  • Kunststoffe z. B. Regentonne, Sandkasten, Gartenmöbel
  • Flachglas (kostenpflichtig) z. B. Glaseinlegeböden, Autoscheiben, Aquariumglas, Fensterscheiben
  • Verpackungen (kostenfrei: Kartonagen, Pappe, Papier, Leichtverpackungen, Flaschen, Gläser)
  • Gartenabfälle, Grün-, Ast- und Baumschnitt (für Haushalte kostenfrei *, für Gewerbe, öffentliche Einrichtungen und genehmigte Eigenkompostierer kostenpflichtig)
  • Gefährliche Abfälle, Schadstoffe (in Emil-Wölk-Str. 13a nur Kleinstmengen)
Es handelt sich hierbei um Beispiele und keine abschließende Aufzählung.

* Anlieferer von Abfällen/Wertstoffen müssen verbindliche Auskünfte über die Herkunft und Zusammensetzung der Stoffe, erforderlichenfalls auch schriftlich durch Angabe der Personalien, erteilen.

 

↑ nach oben

Weitere Informationen
Abfall-ABC
Downloads
Betriebs- und Benutzungsordnung für die Wertstoffhöfe der Stadt Jena (230.1 KB)
Kontaktdaten
Wertstoffhof Löbstedter Straße
Löbstedter Str. 56Tel. (03641) 4989-500

Öffnungszeiten 29. Oktober 2018 bis 30. März 2019
Montag - Freitag  8:00 - 18:00 Uhr
Samstag              9:00 - 16:00 Uhr
am 22.+29.12.2018 von 9:00 bis 13:00 Uhr ***
am 24.12.2018 geschlossen ***
am 31.12.2018 von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Öffnungszeiten ab 01. April 2019
Montag                   8:00 - 19:00 Uhr
Dienstag - Freitag  8:00 - 18:00 Uhr
Samstag                8:00 - 17:00 Uhr


Wertstoffhof Emil-Wölk-Straße
Emil-Wölk-Straße 13 ATel. (03641) 4989-500

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag  10:00 - 18:00 Uhr
Samstag  9:00 - 14:00 Uhr