Sperrmüll

Sperrmüllsammlung

Was ist Sperrmüll?

Sperrmüll ist Abfall, der wegen seiner Größe oder seines Gewichtes nicht in den bereitgestellten Abfallbehältnissen untergebracht werden kann, insbesondere Haushaltsgegenstände und Möbel. Das heißt, Hausmüll, der in die Mülltonne passt, ist kein Sperrmüll!

Was wird als Sperrmüll entsorgt?

  • Möbel, z. B. Schränke, Tische, Stühle, Bettgestelle
  • Nichtmetallischer Hausrat, z. B. Matratzen, Polstermöbel, Schaumgummi,     textile Bodenbeläge, Teppiche, Badewannen, Wasch- und Toilettenbecken, Kabel
  • Schrott und metallischer Hausrat, z. B. Fahrräder, Gasherde, Heizkörper, Öfen     (ohne Kacheln, ohne Schamotteauskleidung)
  • Holz (aber kein Bauholz wie z. B. Paneele, Parkett)
Holzabfälle aus dem Sperrmüllaufkommen werden durch das Entsorgungsunternehmen separiert und einem Thüringer Unternehmen zur Verwertung zugeführt.

Sperrmüllfahrzeug

Sperrmüllabfuhr

Sperrmüll aus privaten Haushaltungen wird auf Abruf entsorgt. Die Abholung erfolgt nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung beim KSJ durch den Abfallbesitzer, wobei Art und Menge des zu entsorgenden Sperrmülls anzugeben ist.
Telefon (03641) 4989-510
E-Mail: sperrmuell@jena.de
Formular auf dieser Seite 'Links zum Thema' zum Formular: Antrag auf Sperrmüllabholung

Termine: Der KSJ vergibt die Termine für die Abholung (Wartezeit bis zur Abholung max. 4 Wochen). Die Sperrmüllentsorgung kann auch durch Wohnungsverwalter vereinbart werden.

Bereitstellung: Frühestens einen Tag vor dem vereinbarten Abholtag bzw. spätestens bis 6:00 Uhr am Abholtag ist der Sperrmüll ebenerdig an der Grundstücksgrenze zum öffentlichen Verkehrsraum bereit zu stellen. Nach der Abholung des Sperrmülls sind die Standplätze durch den Grundstückseigentümer bzw. Anlieger zu reinigen. Nicht zum Sperrmüll gehörende Abfälle werden nicht mitgenommen. Dessen Bereitstellung stellt eine Ordnungswidrigkeit nach § 24 Abs. 2 Nr. 9 Abfallsatzung der Stadt Jena dar und kann geahndet werden.

Für gewerblichen Einrichtungen erfolgt die Sperrmüllentsorgung kostenpflichtig - nach telefonischem Auftrag. Telefon (03641) 4989-505

 

Alternative zur Abholung - Selbstanlieferung

Sperrmüll aus privaten Haushalten der Jenaer Bevölkerung kann jederzeit auf den Wertstoffhöfen kostenlos abgegeben werden.
Für das Gewerbe besteht diese Möglichkeit der Sperrmüllentsorgung auch, es ist jedoch kostenpflichtig.

Was gehört nicht in den Sperrmüll?

  • Elektro- und Elektronikgeräte
  • gefährliche Abfälle (Farben, Lacke, Altmedikamente), Elektroaltgeräte, Asbestplatten
  • nicht textile Bodenbeläge (PVC)
  • Restmüll (üblicher Hausmüll)
  • biogene Abfälle, z. B. Baum- und Strauchschnitt, behandeltes Holz, Federbetten
  • Bauschutt (z. B. Ziegel, Steine, Mauerwerk)
  • Baustellenabfälle (z. B. Türen, Fenster, Dielung, Tapete, Dämmstoffe usw.)
  • Bodenaushub
  • Kfz-Räder, Kfz-Reifen, Kfz-Batterien
  • Fahrzeugwracks/-teile
  • Öfen mit Kacheln oder Schamotteauskleidung
  • Wertstoffe (Gläser, Flaschen, Papier, Pappe, Kartonagen, Leichtverpackungen)
  • Alttextilien, Federbetten, Schuhe
  • gewerbliche Abfälle

Elektro- und Elektronikgeräte gehören nicht in den Sperrmüll!

Haushaltgroßgeräte wie z. B. Kühl- und Gefriergeräte, TV-Geräte, Monitore, Elektroherde, Waschmaschinen und Wäschetrockner sowie Spülmaschinen werden getrennt gesammelt und kostenfrei entsorgt.
Die beabsichtigte Entsorgung ist beim Servicebüro des Kommunalservice Jena unter Tel. (03641) 4989-260 anzumelden, um einen Abholtermin abzustimmen.
Elektrokleingeräte z. B. Staubsauger, Mikrowelle, Bügeleisen, Fön werden kostenfrei auf den Wertstoffhöfen angenommen.

↑ nach oben

Sperrmüllsammlung
Weitere Informationen
Containerdienst/ Haushaltsauflösung
Abfall ABC - Entsorgungswege
Links zum Thema
Antrag Sperrmüllentsorgung
Kontaktdaten

Wertstoffhof Löbstedter Straße 56
Tel. (03641) 4989-500
► Öffnungszeiten 30. Oktober 2017 bis 24. März 2018:
Montag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 16:00 Uhr
► Öffnungszeiten 25. März 2018 bis 27. Oktober 2018:
Montag 8:00 - 19:00 Uhr
Dienstag - Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
Samstag 8:00 - 17:00 Uhr

Wertstoffhof Emil-Wölk-Straße 13a
Tel. (03641) 4989-500
► Öffnungszeiten:
Montag - Freitag  10:00 - 18:00 Uhr
Samstag  9:00 - 14:00 Uhr

Servicebüro
Grietgasse 4 (Haus der Stadtwerke)
Tel. 03641 4989-260
Fax: 03641 4989-265
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag 8:00 - 13:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 13:00 - 18:00 Uhr