Wanderwegewart (m/w/d)

Der Kommunalservice Jena (KSJ) als Eigenbetrieb der kreisfreien Stadt Jena erbringt eine Vielzahl von kommunalen Dienstleistungen, sorgt für eine zeitgemäße, städtische Verkehrsinfrastruktur und pflegt u.a. die öffentlichen Grünanlagen, Bäume und Spielplätze und den Stadtwald. Als moderner Dienstleister sind wir bestrebt, die Lebensqualität der Bürger unserer Stadt ständig zu verbessern. Die Gewährleistung der Verkehrssicherheit hat dabei einen hohen Stellenwert.
Wir suchen für die Wahrnehmung dieser Aufgaben für den Bereich Stadtforst zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Teilzeitarbeitsverhältnis für 20 Stunden wöchentlich, eine/n Wanderwegewart (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle, Dokumentation und Gewährleistung der Verkehrssicherheit entsprechend rechtlicher Vorgaben und Erfordernisse an Einrichtungen des Stadtforstes, die der Erholung, der Besucherlenkung sowie der Umweltbildung (Wanderwege, Bäume, Bänke, Geländer, Beschilderung etc.) dienen
  • Aufnahme von Schäden an den Einrichtungen des Stadtwaldes und an Bäumen
  • Praktische Mitwirkung bei der unmittelbaren Reparatur bzw. bei der Beseitigung von Schäden
  • Ausbringen von Wegemarken und Markierungen
  • Beantwortung von Bürgeranfragen im Mängelmelder der Stadt
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, Vergabe und Abrechnung
  • Mitwirkung bei Planung, Organisation und Durchführung forstlicher, jagdlicher und naturschutzfachlicher Maßnahmen, sowie an Projekten, die der Besucherlenkung und der Umweltbildung dienen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Techniker/in oder Meister/in der Landschaftspflege oder einem qualifizierten forstwirtschaftlichen Abschluss bzw. anderweitig naturkundlichen Abschluss
  • wünschenswert ist Berufserfahrung in der Baumpflege und/oder Baumkontrolle, vorzugsweise als FLL-zertifizierte/r Baumkontrolleur/in
  • Befähigung zur Bedienung land- und forstwirtschaftlicher Technik (Motorsäge, Freischneider)
  • Naturverbundenheit und gute Ortskenntnisse im Jenaer Landschaftsraum sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der Botanik, Zoologie und Naturschutz
  • sehr gute Anwendungskenntnisse am PC, Erfahrungen mit GIS wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Problemlösungsorientierung
  • Besitz des Führerscheins Klasse B

Unser Angebot

  • ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum und ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Sie sich beruflich und persönlich entwickeln können
  • eine tarifgerechte Vergütung bis zur E 8 und verschiedene Sozialleistungen nach TVöD
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement zertifiziert mit dem „Thüringer Siegel für gesunde Arbeit“

Wenn Sie sich von der angebotenen Aufgabe angesprochen fühlen, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.07.2022 an den
Kommunalservice Jena
Personalwesen
Löbstedter Straße 56
07749 Jena

oder per E-Mail an: personalbuero@jena.de

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem datenschutzrechtlichen Informationsblatt auf unserer Webseite. Der Inhalt der Stellenausschreibung ist nur verbindlich, sofern er unmittelbar von unserer Website ksj.jena.de oder www.jena.de abgerufen wird.

↑ nach oben

Downloads
Ausschreibungstext (PDF) (198.7 KB)
Kontaktdaten
Personalwesen

Personalwesen
Löbstedter Str. 56 Telefon: +49 3641 4989-104
E-Mail: personalbuero@jena.de